Sonntag, 26. Juni 2016

Lace Shawl Cherry Blossom !


Cherry Blossom - die japanischen Kirschblütenbäume verzaubern mich in jedem Jahr erneut, wenn sie in voller Blüte stehen. Das hat mich zu dieser Farbkombination inspiriert.


Ein asymetrisches Tuch mit einem Muster dass sich in der Länge individuell anpassen lässt.


Gestrickt in einem Farbverlaufsgarn aus feinsten Merino 


Wer Lust hat nachzustricken finden die Strickanleitung mit der Wolle in meinem Shop.

Einen schönen Sonntag wünscht Euch 

Herzlichst Jolanda

Dienstag, 21. Juni 2016

Zeitfenster genutzt !

Gestern schien doch tatsächlich für eine halbe Stunde die Sonne. Diese Zeit habe ich genutzt um gleich ein paar Fotos für die Woll-Ettiketten zu machen.

Die Rose war kurz vor dem verblühen und so war ich richtig froh, dass ich sie gestern noch für diesen Fotoeinsatz nutzen konnte :-).


Die Datei ist nun im Druck und wenn alles reibungslos klappt, dann können nächste Woche die ersten Knäuel die Reise antreten. Freude herrscht !

Einen wunderbaren Tag und geniesst die kühle bevor es 
morgen dann so richtig heiss wird.


Herzlichst Jolanda



Freitag, 17. Juni 2016

Dem Ziel ein Schritt näher !

Dem Ziel wieder ein Stück näher. Eine lange Entwicklungsphase liegt hinter mir, mit Testfärben, Testwickeln, Labels kreieren uvm.

Nun ist also gestern der erste perfekt handgewickelte Wollknäuel vom Wickler gehüpft. Und wie gut er doch zu meinem Strickkorb passt. Was für ein Zufall ;-).
 
 
Natürlich habe ich gleich angestrickt, die Anleitung lag ja schon bereit. Nun werde ich das Lacetuch mal Probestricken und wenn alles gut läuft, gibt es die Anleitung samt passender Farbverlaufswolle in Kürze in meinem Shop zu kaufen.

Einen wunderbaren Tag trotz Regengüssen 

(dafür ist es richtiges Strickwetter) 

wünscht Euch

herzlichst Jolanda

Sonntag, 12. Juni 2016

Ich liebe Maschenmarkierer !

Ich gebe es ja zu, ich liebe Maschenmarkierer in allen Variationen, Farben und Formen. So habe ich auch immer zu jedem Strickprojekt mit Maschenrapporten die richtigen Marker zur Hand. Ob dicke oder feine Wolle. Nie fehlt mir der richtige Maschenmarkierer. 

Ich mag Streifen, Schafe und zarte Farben ...


süsse Pfötchen für das Häkelprojekt....


aber auch Frühlingsfarben mit Schmetterlingen...


 und für die ganz feinen Garne die kleinen einfachen Ringe, die nirgends hängenbleiben ...


in der süssen Dose mit praktischen Schlüsselanhänger können sich auch an der Stricktasche gut befestigt werden...


und weil Frau nie genug Taschen haben kann...


oder lieber doch ganz einfach ?


Bisher fand ich die Tüllbeutel für die Aufbewahrung immer sehr praktisch. Seit ich aber auf diese süssen Blechdosen gestossen bin, bin ich etwas "dosenverrückt". Vielleicht versteht ihr mich ;-) ?

Für infizierte Maschenmarkierer-Sammlerinnen gibt es HIER Hilfe.

Einen wunderbaren Sonntag !

Herzlichst Jolanda