Sonntag, 9. Dezember 2012

Bei manchen ...

dauert es etwas länger. Ich gehöre auch zu denen die Jahrzente lang an altem festhalten und sich vehement gegen neues sträuben. So habe ich bisher bei meinen Strickarbeiten die Runden wie noch zu Grossmutter's Zeiten mit einem Faden markiert. Und dies obwohl ich schon seit einigen Jahren selber Maschenmarkierer aus handgefertigten Perlen herstelle;-)) Die habe ich bisher jedoch immer verschenkt und nie selber benutzt. Nun habe ich vor einiger Zeit entdeckt, dass diese Teilchen doch recht nützlich sind und einem beim stricken gar nicht so sehr stören, wie ich immer dachte. Ein wahrer Segen beim Loop stricken.
 

Es ist wenigstens trostreich dass ich es noch gemerkt habe. Lieber spät als nie ;-))

Euch allen einen schönen 2. Advent !

Herzlichst Jolanda

Kommentare:

  1. wow, das sind wirklich wunder-, wunderschöne maschenmarkierer!!!! da bin ich grad einwenig neidisch :-)

    ganz liebi grüessli
    michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja nun schon etwas älter und habe früher immer solche Teile aus Plastik von Prym benutzt. So schöne Markierer mit Perlen habe ich erst vor ein paar Jahren entdeckt und gleich selbst einige gemacht. Mir gefällts sehr, wenn es beim Stricken klickert und klackert ;)). LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jolanda!
    Wow, also meine "Maschenmarkierer" ...sind nicht mal welche! Ich hab hierfür die Anhänger fürs Handy zweckentfremdet ;) Deine kleinen "Helferlein" hier sind extra-klasse!!! Wunderschön - würd sie sofort gegen meine - nicht mal Echten - eintauschen! :D GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jolanda,
    ganz tolle Maschenmarkierer hast du gebastelt und die Dinger sind echt praktisch:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Gibt es sie wieder bei dir zu kaufen????? Ich kann nämlich nicht mehr ohne ;-)
    Liebi Grüessli
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jolanda,
    das ist ja eine nette Geschichte ;o)
    Deine Maschenmarkierer sind wirklich wunderhübsch - ich glaub, ich brauch auch so Einen...oder Zwei?
    Ich muss mal bei dir im Shop vorbeischauen - im neuen Jahr.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest
    ♥lichst Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Jolanda, Jolanda .. also du bist doch wirklich immer wieder für eine Überraschung gut ... das du die MM bis jetzt selbst noch nicht benutzt hast, hätte ich niemals vermutet.
    Aber gut ... man lernt eben nie aus ... und so hast du dir selber eine kleine Freude gemacht ;-)

    LG Masch

    AntwortenLöschen