Donnerstag, 26. August 2010

Ajourmuster ...

sind meine Leidenschaft. Und da sich meine Freundin Armstulpen gewünscht hat, habe ich nach dem Buch Ajour, Lace und ganz viele Perlen nochmals zwei Paar Armstulpen nachgestrickt.

Einmal in herrlichen blaugrau ohne Perlen .....
 und einmal in offwhite mit Perlen...
Dafür habe ich die Wolle "Merino Fino" von Trio verwendet. Eine meiner absoluten Lieblinge, die Wolle verstrickt sich nämlich fast von selbst;-))

Ich liebe die Bücher von Christine Nöller. Wunderbare Anleitungen verführen zum stricken.

Kommentare:

  1. Hoi Jolanda
    wunderschön sind die Handwärmer. Auch die Muster sind wunderschön. Ganz liebs grüessli Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Jolanda

    Ich bewundere deine Strickkunst, ich will mir einen Schal stricken im "Halbpatent-Muster" und verstehe nur Bahnhof!

    Grüessli

    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Claudia

    Habe Dir grade in den Blog geschrieben, aber es hat glaube ich nicht geklappt. Schau mal unter www.nadelspiel.com...da werden sie geholfen;-))

    äs grüässli
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Jolanda,
    schöne Stulpen hast du "gnödelet", einfach Klasse!
    Liebs Grüessli
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jolanda,

    kennst Du schon den Blog "Chic in Strick"? Da habe ich auch wunderbare Stulpen entdeckt. Schau mal hier: http://chicinstrick.blogspot.com/2010/08/3-paar-stulpen.html
    Ich fand das Muster so schön, dass ich es für Socken umfunktioniere. Mal schauen, ob es klappt!

    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jolanda,
    Deine Pulswärmer sind klasse. Ich habe das Buch auch und habe auch schon 3 Paar daraus gestrickt.
    Es macht süchtig.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen