Montag, 2. August 2010

Besuch bei Opal-Wolle !!

Wir haben ein paar Tage Kurzulaub im Schwarzwald gemacht und glücklicherweise lag der Farbikalden der Opalwolle in Hechingen grade an der Strecke. Naja, sagen wir mal fast;-)) Ich freute mich schon seit Wochen, endlich mal wieder ausgiebig in einem Wollladen verweilen zu dürfen.


Bereits am Eingang begrüsste uns ein grosses Sockenrad...


und als ich reinkam ... mir die blieb die Sprache weg!!

Wolle soweit das Auge reicht !!

Ich wusste nicht wo zuerst schauen. Mir kamen mir nur noch ahhh's und ohhh's aus dem Munde....

Und alles so schön präsentiert! Ich konnte nicht wiederstehen und so wanderte ein Knäuel nach dem anderen in mein Körbchen;-))


Und hier die Regenwaldkollektion...
ein Traum!!


Mein Mann und unsere Hündin Kayla warteten in der Zeit geduldig und schwatzten etwas mit der Verkäuferin;-))


Nach einer Stunde habe ich mich durchgekämpft und das sind meine Schätze:
 
Opal Sockenwolle Saphira die Perlentaucherin, Kiara die Hochseilartistin, zwei Farben aus der Kaleidoskop-Kollektion, Antonia aus Tirol und mit Bambus. Und zwei Stränge handgefärbte Wolle von Opal:

Ach und ich hätte noch viel mehr kaufen können. Und da Opal leider nicht in die Schweiz liefert habe ich nun einen Grund bald  mal wieder nach Hechingen zu fahren. Dieser Wollladen ist eine absolute Reise wert!!



Kommentare:

  1. Wollrausch, toll! Hei, Du warst aber schön brav, ich hätte bestimmt nicht so bescheiden eingekauft:-))) Ich habe auch schon Opal gekauft... in der Schweiz. Viel Spass beim verstricken. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. ..ja ich habe mich beherrscht. Aber nur damit ich einen Grund habe bald wieder nach Hechingen fahren zu können;-))

    äs grüässli
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jolanda

    ganz tolle Schönheiten hast du ausgesucht:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jolanda
    Ist ja wirklich der Hit, der Wollladen. Du weisst, mit Wolle und Stricken hab ichs nicht wirklich :-) Deiner Beschreibung und den Bildern nach muss der Laden aber einfach einsame Spitze sein. Super deine Errungenschaften - und super, der geduldige Henry mit Kayla. Solche Männer sind unbezahlbar, gell :-)
    Es liebs Grüessli
    Ida

    AntwortenLöschen