Samstag, 18. Februar 2012

Gewöhnungsbedürftig !

Das was es meine absolute Lieblingswolle Malabrigo Baby Merino Lace mit der Nadelstärke Nr. 5 zu verstricken. Das liegt mir überhaupt nicht und so tat ich mich echt schwer diesen Loop zu Ende zu stricken. Aber das Muster was so vorgegeben und so schickte ich mich da rein. Aber wiederholen werde ich das mit dieser Nadelstärke bestimmt nie wieder;-))

Die Farbe ist natürlich mal wieder "lüla" und eingestrickt habe ich ziemlich viele Perlchen. 

Gezählt habe ich sie nicht, aber es dürften so gegen 600 gewesen sein. 
Die Infos zum Loop findet ihr in meiner Ravelry-Galerie.

Mit diesem Bildern verabschiede ich mich in Wochenende und sende Euch ganz viele Sonnenstrahlen.
 
Herzlichst Jolanda
 

Kommentare:

  1. Der ist bestimmt super kuschelig.Ein wunderschöner und edel aussehender Loop ist das geworden.
    Wünsche dir ein schönes WE!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. ich sag nur : GLITZER und LÜÜLA!

    bombe :)

    das nächste mal musst du ja nicht die 5-er nadeln nehmen, warum quälen? stricken soll doch spaß machen:)

    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jolanda,

    ich finde den Loop wunderschön. War dir die Nadelstärke fünf zu groß?

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ein Traum Dein Loop!!!! Aber ich stricke auch nicht genre mit so dicken Nadeln für so dünne Wolle.....Aber ersieht echt super aus! Und ja, es ist ein Zeichen in die richtige Richtung, wenn du wieder stricken magst!
    Wir haben jetzt einen neune Freund und er fühlt sich sichtlich wohl ;-) Er darf sogar mit uns reisen ;-)
    Liebe Grüsse und danke für alles!!!!!!
    Bernadette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh jolanda ... was ein traum und die farbe...super
      aber sicherlich eine wahnsinnsarbeit ... aber du kannst stolz auf dich sein... sieht super aus
      L.G. Petra

      Löschen
  5. Ganz speziell ist dein Loop geworden und halt sooo schön lüla.
    Ich oute mich mal, als am liebsten mit den 5 er Nadeln Strickende, auch Malabrigo. Muss dazu aber sagen, dass ich sehr fest stricke und so sehr zufrieden bin mit den Ergebnissen.
    Aber sicher, wohlfühlen sollte man sich schon beim stricken und einfach die Nadeln nehmen, die einem passen.
    Liebs Grüessli, Pia

    AntwortenLöschen
  6. Dein Loop sieht total klasse aus. Gefällt mir seeeeeehr gut. Klasse!!!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe unlängst Malabrigo Sock angestrickt. Ebenfalls ein Traum. Da kann ich mir nun ein wenig vorstellen wie toll dein Loop ist :_)
    Mit den Perlen siehts total edel aus♥

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jolanda,

    na die Arbeit hat sich aber wirklich gelohnt.Dein Loop sieht wunderschön aus :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, den will ich auch stricken, auch mit Malabrigo^^

    AntwortenLöschen
  10. TROTZ ALLEM sieht es super aus !!!!!!!!

    Grüßle
    Manou

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    den Ständer gibt es bei
    http://i-puenktchen.blogspot.com/

    Der ist wirklich superlustig.

    Jaaaa, hoffe auch auf einen Treff, mit viel viel Frühling :-)))

    Fall du den Ständer auch willst und ihn nicht in die Schweiz schicken lassen möchtest, kannst du ihn gerne hierher kommen lassen.

    Bussis
    Manou

    AntwortenLöschen
  12. Der schaut total super aus, auch wenn es nicht so meine Farbe ist;-)) Wo find ich denn Deinen ravelry account?????

    Grüßle,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  13. Jakie piekne kolory i prace też niczego sobie

    AntwortenLöschen