Dienstag, 21. Februar 2012

Verschiedenste Ansprüche !

Die hatte ich im Bezug auf eine gestrickte Kinderdecke. Eine Freundin von mir erwartet ihr erstes Kind. Da ich noch nicht weiss ob es ein Mädchen oder Junge wird und trotzdem anfangen wollte mit stricken waren folgende Ueberlegungen zu machen:

- die Farbe soll für Mädchen und Junge passend sein
- das Muster soll für mich "einfach" zu stricken und flott von der Nadel gehen    
- das Muster soll aber dennoch einen guten Effekt haben und aufwändig wirken;-)
- das Muster soll für Mädchen und Junge passend sein, also nichts das zu lieblich wirkt

So sieht nun das Ergebnis aus :

Die Maschenzahl habe ich anhand einer Maschenprobe selber errechnet und mir das Design ausgedacht. Das Lochmuster heisst "durchbrochene Linien" und ich habe es dem Buch "Alpen im Quadrat. Ein tolles Buch was die Muster angeht. Von der Aufmachung könnte es etwas schöner sein, denn die Abbildungen sind klein und nur in schwarz-weiss.



Die Decke ist ca. 60 x 75cm gross und vertstrickt habe ich 5 Knäuel Lang " CARPE DIEM". Ein Traumgarn aus Baby Alpaca und Merino-extrafine. Schnell verstrickt an einem Wochenende.

So, dann werde ich mal sehen was als nächstes auf die Nadel hüpft....

habt einen schönen Nachmittag   
 
Herzlichst Jolanda

Kommentare:

  1. Die Decke ist so schön geworden, da werden sich die Eltern und das Baby freuen.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. oh jaaaa die ist schön und ich finde das muster und au die farbe passen wirklich zu sie oder er!! da wird sich aber eine mami freuen!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. da würde ich auch gerne "drunter liegen"
    sieht sehr schön...

    Liebs Grüssli
    Myriam

    AntwortenLöschen
  4. Uiiii...eine traumhafte Babydecke ist das geworden,sieht wunderschön aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Na die ist Dir wirklich gut gelungen, die gefällt mir sehr gut. Da wird Baby sicher prima gewärmt sein.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jolanda, die Decke sieht perfekt und soooo kuschelig aus!Und das Muster ist bezaubernd schön!Danke für die zarte schöne Fotos!

    LG
    Natalia

    AntwortenLöschen
  7. Da wird sie sich bestimmt riesig freuen. Die Decke ist erstklassig.

    Leider ist hier niemand schwanger und auf die Enkel muss und WILL ich noch etwas warten. Aber ich könnte ja schon mal vorstricken ?!?!?!?! ;-)))

    Grüßle
    Manou

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, da möchte ich glatt nochmal klein sein. Hoffentlich freut sich die werdende Mama über diese tolle Decke.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Jolanda,
    eine tolle Decke ist Dir da von der Nadel gehüpft.
    Das Muster hat eine sehr schöne Wirkung...da man möchte sich doch gleich selbst in eine so hübsche Decke kuscheln.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jolanda, das ist wirklich eine tolle Idee und die Fotos sind so liebevoll angerichtet. Das Muster finde ich super getroffen.
    Da werden sich Eltern und Kind sicher sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen