Freitag, 14. Oktober 2011

Der perfekte Färbetag !

Und der war heute ! Das Wetter war genau richtig richtig um Wolle zu trocknen, nämlich Sonnenschein und leicht windig.
 
Zuerst war da aber ein Riesenberg an Wolle !
 
Dann hiess es Stränge abbinden, leider nicht meine Lieblingsarbeit gehört aber dazu;-))


 Das erste Bad hat die Wolle schon hinter sich und nun heisst es beizen!


Nein, keine Spaghetti ;-))

Alkanna-Wurzel, bäähhhhh stinkt ganz schön und vertreibt 
sogar meinen Mann aus dem Haus ;-))


Erste Ergebnisse die sich sehen lassen !


Nun ist der ganze Wäscheständer voll behängt, die letzten beiden Töpfe voll mit Wolle zum beizen damit ich morgen gleich wieder loslegen kann und ich bin HUNDEMÜDE !

Habt ein schönes Wochenende !!!

Herzlichst Jolanda





Kommentare:

  1. :-) oh du Arme! Aber ich kenn' das nach dem färben bin ich auch immer total platt.

    ABer entschädigt werden wir ja mit solch tollen Strängen! Alle sind wieder tooootal schön geworden!!

    Viele liebe Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Wolle hast du da gefärbt...trotz Gestank :-))
    es Grüessli Marianne

    AntwortenLöschen
  3. schöööön...ich bewundere alle die soooo schön färben...ich verstricke die wolle lieber (grins)
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Wow wie aufregend! Toll schaut es aus auf Deinem Wäscheständer. Darf ich mir den grünen und den orangen Strang vormerken lassen?
    LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Boah...das sind wundervolle Färbungen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jolanda!

    Die Farben sind richtig klasse geworden. Und du kannst heute weiterfärben. Das ist klasse.

    Hast du dich gestern, so hundemünde wie du warst, zu Kayla ins Körbchen gekuschelt?

    Liebe Grüße und ein schönes kreatives Wochenende wünscht dir

    Carmen

    AntwortenLöschen