Freitag, 22. Oktober 2010

Die Farbe lila !

Diese Farbe begeistert mich schon seit einigen Monaten und ich finde die herrlichen Farbschattierungen von helllila bis dunkelviolett einfach faszinierend. Und so ist es auch nicht verwunderlich dass mich diese Wolle von Lang Jawoll so begeistert hat....
 

Der Farbton und der Verlauf sind einfach ein Traum. Wenngleich ich wie beim ersten Mal wieder so ein Pech hatte und immer wieder Knoten in der Wolle. Auch war sie sehr unregelmässig...mal zum zerreissen fein und dann wieder dick.

Ich habe dann auch die passenden Perlen zum einstricken gefunden und ich finde sie geben dem Tuch ein äusserst exklusives aussehen.

 
Die Anleitung ist aus einem meiner Lieblingsbücher "Ajour,Lace und noch mehr Löcher". Es ist das Modell "Farn" und sieht im Buch sehr unscheinbar aus und animiert eigentlich nicht zum nachstricken. Die eingestrickten Perlen sind auch auf der Abbildung nicht zu sehen. Ich habe es auch erst gemerkt als ich bereits schon einen drittel des Tuches gestrickt habe.

Zu beachten: In der Strickanleitung ab Reihe 35 hat es einen Fehler. Auf jeden Fall hatte ich nicht soviel Maschen auf der Nadel wie in der Anleitung gezeichnet waren. Und bis zur Reihe 34 hat noch alles gepasst, also kann es nicht mein Fehler sein. Ich habe dann denn Fehler einfach auskorrigiert, was bei diesem Muster nicht so schwer war.

So, und dieses kuschlige weiche Tuch wird morgen Abend eingeweiht. Wir gehen nämlich in die Oper. In dem Kellertheater ist es immer etwas kühl und zugig und so wird mir dieses Tuch gute Dienste leisten. Ich bin zwar ehrlich gesagt überhaupt nicht der Opernfan. Aber meine Freundin ist Sopranistin und singt regelmässig in der Oper im Knopfloch in Zürich. Es ist eine kleine, feine Oper mit sehr ausgefallenen Stücken und Inszenierungen. Ich freue mich auf jeden Fall!   

Kommentare:

  1. Total Klasse! Gefällt mir sehr gut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. gröhl.....vor freude!!!
    schau mal auf meinem blog...kicher wir haben fast zur gleichen zeit heute morgen unsere Lilaphase eingestellt......grins!
    nunja du ein wunder...wundervolles tuch( oh wie schön......) und ich was aus papier!
    Ein tollen start ins wochenende wünsch ich dir, ich muß jetzt zur arbeit!
    LG anca

    AntwortenLöschen
  3. Piękna chusta.
    Ja nie znam niemieckiego ,ale może jakoś moje komentarze sobie tłumaczysz na translatorze!
    Pozdrawiam z Polski.Agnieszka

    AntwortenLöschen
  4. Das gefällt mir ausgesprochen gut – sowohl farblich (obwohl ich eigentlich kein soo großer Lila-Fan bin), als auch vom Muster her. Große Klasse!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist dein Tuch geworden, gratuliere. Ich habe das Buch auch und werde gleich deine Erfahrung dort vermerken. Danke für den Tip.

    Herzliche Grüsse, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jolanda,
    das Tuch ist ja traumhaft geworden. Das Buch habe ich mir inzwischen auch bestellt. Ich habe auch schon verschiedene Farben Jawoll Magic, die man dafür nehmen könnte, aber vor lauter Mützen komme ich gar nicht dazu. Das mit den Perlen gibt dem ganzen so den Kick.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  7. Auch mir gefällt das Tuch wunderbar und es ist ein würdiger Begleiter in die Oper, man mag sie oder man mag sie nicht, aber etwas Gänsehaut ist immer dabei....
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  8. Der Farbverlauf ist wunderschön und du hast sogar Perlen mitgestrickt. Wie schade, dass du schon wieder so Probleme mit der Wolle hattest. Aber das wird deine Freude an dem Tuch bestimmt nicht mindern und ich wünsche dir einen bezaubernden Abend.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, Tuchmuster und farbe passen prima zusammen.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein schönes Tuch liebe Jolanda....ganz toll geworden,mir gefallen auch die eingestrickten Perlen sehr gut
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jolanda,traumhaft dein Tuch.
    Habe mir das Buch gleich bestellt.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschönes Tuch! Da ich das Lesen Deiner Posts nachgeholt habe muss ich ich Dir noch ein riesiges Kompliment nachreichen. Du bist sehr talentiert. Besonders die Malerei auf den Teller gefällt mir sehr !!!! ... weil ich Porzellan und dessen Gestaltung liebe ... weil meine Mutti richtig Porzellanmalerin gelernt hat ... Großartig! Schön, dass Du uns teilhaben lässt. Ein schönes Wochenende wünscht Dir Diana

    AntwortenLöschen
  13. Traumhaft schön!!! :-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  14. ui..das ist fein
    Ein sehr schönes Stück hast du da gezaubert. Die Begeisterung für die Farbverlaufwolle von Lang kann ich gut nachvollziehen, ich erliege ihr auch gerade

    Nun bleibt mir nur, dir einen wunderschönen, eleganten Abend zu wünschen
    bittersüsse Grüsse Rina

    AntwortenLöschen
  15. Gefällt mir super gut, dass Tuch. Wunderschön!
    Liebe Grüße aus Berlin von Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Hoi Jolanda,
    soooo schön! Lila gefällt mir auch sehr.
    Grüessli
    Silvia

    AntwortenLöschen
  17. Ein trauuuuuumhaft schönes Tuch...mit den Perlen *hin und weg bin*
    Ganz toll vernadelt und sicherlich ein kleiner Trost, für die Unregelmäßigkeiten. Daran darfst Du nicht mehr denken!

    Ganz liebe Grüße an Dich
    Marion

    P.S. Ist noch was vom Käsefondue da *Teller hinhalt* :0)

    AntwortenLöschen
  18. WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOW!!!!

    Was für ein Traum von einem Tuch!! Und in lila.... und dann noch mit Perlen.... wunderschön!!

    Liebe Grüße

    Teffi

    AntwortenLöschen
  19. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön!!!

    Viele Grüße

    Kateryna

    AntwortenLöschen
  21. Was fuer ein schhönes Tuch! Sehr elegant. Die Anleitungen und Bilder in dem Buch Ajour, Lace... sind wirklich eine herausforderung für die Strickerin, hut ab, wie gut Du das hingekriegt hast. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  22. liebe Jolanda,
    ein LilaTraumTuch hast Du gezaubert, es gefällt mir sehr und die Farbe ist auch meine...

    hab' noch eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüßt von Traudi, die mit dem Kommentieren im Moment ein wenig hinterher hinkt ;-)))

    AntwortenLöschen