Sonntag, 18. Dezember 2011

In den Farbtöpfen ...

gerührt habe ich die letzten Tage. Und zwar ist eine neue Lieferung an Rohwolle eingetroffen die natürlich gleich weiterverarbeitet werden "musste";-))

Zuerst habe ich Schurwolle/Bambus/Seide gefärbt. Twin-Stränge für grössere Strickprojekte...

 

Dann habe ich eine neue Wolle probiert. Sie heisst Reggae und ist aus 100% Schurwolle. Sie ist seidig, fein und leicht, jedoch dicker und lässt sich mit Nadeln Nr. 5-6 verstricken. Somit also ideal für eine Mütze oder ein Winterschal. Wiederum in Twin-Strängen und ich nenne sie "die Bella's...


Dann habe ich auch die "altbewährte" Schurwolle/Polyamid gefärbt. Zuerst in Twin's... 


und dann auch noch ein paar einzelne Strangen.




Nach einer anstrengenden Woche mit Näh- und Strickkursen und einem Färbeabstecher werde ich heute wohl den Sonntag gemütlich auf dem Sofa verbringen und ein paar Nadeln stricken.

Ich wünsche Euch einen besinnlichen 4. Advent !
 
Herzlichst Jolanda

Kommentare:

  1. Die Farben sind toll! Ich muss mich unbedingt auch mal daran wagen :)
    Schönen 4. Advent und viel Spaß beim Stricken!
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    wunderschön die Farben! Womit sind diese gefärbt?

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sind die alle schöööööööön!
    Ich wünsche dir auch einen schönen 4.Advent!
    Hier ist gersde noch der letzte Weihnachtstress und ab morgen ist Ruhe!
    Endlich wieder Zeit zum stricken! Ich freue mich!
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  4. ist doch einfach "Geil" so erfrischende Farben... und das wo doch heute zum ersten mal Schnee in Winti liegt :-)
    Grüssli
    Myriam

    AntwortenLöschen
  5. Das sind alles wieder ganz tolle Stränge,wunderschöne Farben.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Farben!
    Ich wünsche viel Spaß beim Verarbeiten!

    Herzliche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  7. wass ein wunderbare schoen faben die wolle! viele grusze mieke

    AntwortenLöschen
  8. Da ist mal wieder ein Stragn schöner als der andere♥♥♥♥♥
    40 Stränge färben, nenn' ich mal ne' stramme Leistung. 10 am Stück war bei mir bislang das höchste. Da weiß man am ende auch was man getan hat, nicht wahr?

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jolly,

    das sind wirklich tolle Färbungen geworden! Besonders die 3. Reihe (von unten) finde ich sehr gut gelungen! Aber wow. 40 Sträne am Stück zu färben klingt schon nach einem echten Marathon!
    Liebe Grüße,

    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jolanda
    Da hast du aus deiner Rohwolle ja richtige Kunstwerke gezaubert !
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim kreativen Werken !
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen